Aus der "Ferienfahrschule" wird die "Kraftfahrschule"

Am 1. September 1990 gründete Ulf Trepte in Stolpen eine Fahrschule für PKW und Motorrad.
Am 21. Januar 1991 entstand die Ferienfahrschule Sächsische Schweiz als Fahrschule aller Klassen und einer Fahrlehrerausbildung. Am 15. November 2003 zog die Firma in die neuen Unterrichträume nach Pirna-Copitz auf die Lohmener Str. 11.

Am 20.März 2014 übernahm Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Stephan Trepte die Firma von seinem Vater und nannte sie Kraftfahrschule Sächsische Schweiz GmbH.

Das Unternehmen blickt damit auf eine über fünfundzwanzigjährige erfolgreiche Entwicklung im Interesse unserer Kunden zurück.

Termine

25.01.2020
BKF-LKW/KOM-Weiterbildung Modul 2
Eco-Training, Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens
27.01. – 21.02.2020
Beschleunigte Grundqualifikation LKW/BUS
nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG); Abschluss mit IHK-Prüfung am 24.02.2020
30.01. – 20.02.2020
Theorieunterricht Fahrerlaubnis Klasse C, CE (LKW)
Theorieunterricht jeden Dienstag und Donnerstag ab 17.00 Uhr
30.01. – 27.02.2020
Theorieunterricht Fahrerlaubnis Klasse D (Bus)
Theorieunterricht jeden Dienstag und Donnerstag ab 17.00 Uhr
01.02.2020
ERSTE-HILFE-Lehrgang
08:00 Uhr
Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich, diese sind telefonisch oder per Mail möglich.
Alle Termine