Bedienberechtigung LKW-Ladekran

Ausbildungsinhalt:
•  alle gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien
• Unfallverhütungsvorschriften nach BGV A1, VBG 9, BGI 166
• Fahrertraining mit LKW-Ladekran, nach dem jeweiligen Kenntnisstand und Fähigkeiten des Teilnehmers
• die theoretische- und praktische Unterweisung wird nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaft durchgeführt (BGR 500)


Prüfungsinhalt:
•  BG Grundsätze BGR 500: Ausbildung und Beauftragung der LKW-Ladekranführer
• BG Vorschriften BGV A1: Grundsätze der Prävention
• BG Vorschriften VBG 9


Nachweis: 
 LKW-Ladekran-Fahrausweis mit Lichtbild und Zertifikat

Ausbildungsdauer: 5  Tage

Förderung über Bundesagentur für Arbeit und SAB möglich! Kontaktieren Sie uns!

Termine

09.11.2019
BKF-LKW/KOM-Weiterbildung Modul 1
Sozialvorschriften, Güterkraftverkehrsrecht
11.11. – 06.12.2019
Beschleunigte Grundqualifikation LKW/BUS
nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG); IHK-Prüfung am 09.12.2019
16.11.2019
BKF-LKW/KOM-Weiterbildung Modul 2
Eco-Training, Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens
23.11.2019
ERSTE-HILFE-Lehrgang
08:00
Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich, diese sind telefonisch oder per Mail möglich.
23.11.2019
BKF-LKW/KOM-Weiterbildung Modul 3
Gesundheit, Sicherheit, Erste Hilfe
Alle Termine