Bedienberechtigung LKW-Ladekran

Ausbildungsinhalt:
•  alle gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien
• Unfallverhütungsvorschriften nach BGV A1, VBG 9, BGI 166
• Fahrertraining mit LKW-Ladekran, nach dem jeweiligen Kenntnisstand und Fähigkeiten des Teilnehmers
• die theoretische- und praktische Unterweisung wird nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaft durchgeführt (BGR 500)


Prüfungsinhalt:
•  BG Grundsätze BGR 500: Ausbildung und Beauftragung der LKW-Ladekranführer
• BG Vorschriften BGV A1: Grundsätze der Prävention
• BG Vorschriften VBG 9


Nachweis: 
 LKW-Ladekran-Fahrausweis mit Lichtbild und Zertifikat

Ausbildungsdauer: 5  Tage

Förderung über Bundesagentur für Arbeit und SAB möglich! Kontaktieren Sie uns!

Termine

23.02.2019
Fortbildungskurs GGVSEB - ADR - Gefahrgut (Teil 1)
Für Inhaber der GGVSE-ADR Berechtigung
02.03.2019
Fortbildungskurs GGVSEB - ADR - Gefahrgut (Teil 2)
Für Inhaber der GGVSE-ADR Berechtigung
18.03. – 22.03.2019
Erwerb GGVSEB-ADR-Berechtigung - Lehrgang Gefahrgut
Komplett-Kurswoche inkl. Aufbaukurs Tank
Alle Termine