Bedienberechtigung Erdbaumaschinen

Ausbildungsinhalt:
• alle gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien
• Unfallverhütungsvorschriften nach BGV A1, BGR 500 Kapt. 2.12, VBG 40
• Fahrertraining mit Bagger und Radlader, nach dem jeweiligen Kenntnisstand und Fähigkeiten des Teilnehmers
• die theoretische- und praktische Unterweisung wird nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaft durchgeführt (BGR 500)


Prüfungsinhalt:
• BG Grundsätze BGR 500: Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Erdbaumaschinen
• BG Vorschriften BGV A1: Grundsätze der Prävention
• BG Vorschriften BGV A1


Nachweis:
Baumaschinen-Fahrausweis mit Lichtbild und Zertifikat

Ausbildungsdauer: 5 Tage

Förderung über Bundesagentur für Arbeit und SAB möglich! Kontaktieren Sie uns!

Termine

23.04. – 17.05.2019
Beschleunigte Grundqualifikation LKW/BUS
nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG); Abschluss mit IHK-Prüfung am 20.05.2019
04.05.2019
BKF-LKW/KOM-Weiterbildung Modul 3
Gesundheit, Sicherheit, Erste Hilfe
11.05.2019
BKF-LKW/KOM-Weiterbildung Modul 4
Ladungssicherung/ Sicherheit der Fahrgäste und Ladung
18.05.2019
BKF-LKW/KOM-Weiterbildung Modul 5
Digitales Kontrollgerät, Dienstleistung, Logistik
18.07. – 26.07.2019
INTENSIVKURS - Theorieunterricht in den Sommerferien für PKW/ Motorrad/ Moped/ Traktor
Theorieunterricht täglich ab 17.00 Uhr
Alle Termine